Startseite

Windpark Westküste

Windpark Westküste

Im August 1987 gingen 30 Windkraftanlagen mit zusammen 1.000 Kilowatt Leistung in Betrieb. Dabei konnten die Initiatoren des Windparks auf die Erfahrungen und die Infrastruktur von "GROWIAN“ (Große Windanlage) im Kaiser-Wilhelm-Koog zurückgreifen. Grundlegende Kenntnisse für den Anschluss von Windenergieanlagen an ein regionales Stromnetz, Materialverhalten und Parkdesigns wurden hier erforscht. Eine ganze Branche profitiert bis heute von dem Know-how, das hier gewonnen wurde. 2000 wurde Windenergiepark Westküste GmbH, als technologische Keimzelle, ein dezentrales Projekt der EXPO 2000.

Nach dem 3. Repowering - von insgesamt 38 Windenergieanlagen - stehen heute vier Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 7.400 Kilowatt im Windenergiepark Westküste im Kaiser-Wilhelm-Koog.

Mehr Informationen (neues Fenster)

Erfahren Sie mehr über Windkraft