Vattenfall ist ein europäischer Energiekonzern. Wir produzieren Wärme und Elektrizität aus verschiedenen Energiequellen: Wind, Wasser, Biomasse, Kernkraft, Solarenergie, Kohle und Gas. Bei uns steht die Optimierung von nachhaltigen Lösungen und die emissionsarme Energieerzeugung im Vordergrund.

 

Über diese Webseite

 

Das Heizkraftwerk hat zwei Kessel mit jeweils zwei Megawatt Leistung, die mit Biobrennstoff befeuert werden. In der Schule „Ärentunaskolan“ befindet sich zudem ein Ölkessel für Spitzen- und Reservelasten.

Der verwendete Brennstoff besteht zu 97 Prozent aus Holzpellets; die Spitzen- und Reservelasten werden mit Leichtöl abgefangen. Ein großer, mit Wasser gefüllter Hohlraum dient als Wärmespeicher, der acht Megawatt Wärme bereithalten kann.

Um die bestmöglichen Voraussetzungen für eine effektive Verbrennung mit niedrigen Emissionen zu schaffen, wird die Qualität des Brennstoffes durch Stichproben und Kontrollbesuche bei den Lieferanten überprüft.

Hemweg 8

Das Kraftwerk Hemweg 8 ist eine moderne kohlebefeuerte Anlage aus dem Jahr 1994.

Die in Hemweg 8 eingesetzte Kohle wird auf dem Seeweg zu der Amsterdamer Lagerungsgesellschaft transportiert. Von dort aus wird die Kohle auf einem langen Förderband in das kreisförmige Kohlelagerungsfeld befördert. Ein Bagger hebt sie dort auf ein weiteres Förderband, das die Kohle mit einer Geschwindigkeit von 1.000 Tonnen pro Stunde zu den Bunkern des Werks bringt.

Hemweg 9

Das Kraftwerk Hemweg 9 ist ein vollkommen neues Gaskraftwerk, das 2012 in Betrieb genommen wurde.

Die Anlage verfügt über eine Kapazität von 440 MW und einen Wirkungsgrad von 59 Prozent - einer der höchsten verfügbaren Wirkungsgrade für Gaskraftwerke. Sie ist mit einer eingebauten Anlage zum Einfangen von Stickoxiden (NOx) ausgerüstet, die zu den äußerst geringen Emissionen beiträgt.

Pages